08.05.2018751 Ansichten

Carla del Pontes Abrechnung

Fünf Jahre war Carla del Ponte Mitglied der Syrien-Kommission der UNO - auch dort mit der Aufgabe, Kriegsverbrechen aufzuklären und die Schuldigen zu überführen. Vergangenen Sommer ist sie zurückgetreten, aus Frust, wie sie zugibt. In ihrem Buch rechnet sie jetzt mit der internationalen Politik in Syrien ab.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant