Chur impft Jugendliche nach Drohungen nicht in der Schule

Die Impfaktion der Churer Volksschule findet neu nicht in der Schule, sondern dezentral statt. Grund dafür sind massive Drohungen und angekündigte Demonstrationen.

UT
03.10.20212 Min
Mehr von Tagesschau

Mehr aus "Tagesschau"

Auch interessant