05.08.20141443 Ansichten

Das Leiden der Zivilbevölkerung im 1. Weltkrieg

Der Erste Weltkrieg hat in der Schweiz auch eine Versorgungskrise ausgelöst. Suppenküchen und Fürsorge mussten von Zehntausenden in Anspruch genommen. Es war eine bis dahin in der Schweiz undenkbare Realität.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant