04.04.2013738 Ansichten

Dünne Wolkendecke liess Grönlandeis 2012 rekordmässig schmelzen

Grund dafür ist eine seltene Konstellation aus dünnen Wolken und eindringender Warmluft. Dies berichtet ein internationales Forscherteam mit Schweizer Beteiligung nun im Fachblatt «Nature».

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant