Ehrung zum 50. Todestag der «Flüchtlingsmutter» Gertrud Kurz

26.06.20223 Min

Das Haus von Gertrud Kurz in Bern war Anlaufstelle für Bettler, Landstreicher und ehemalige Häftlinge. Während des Zweiten Weltkriegs setzte sie sich beim Bundesrat für jüdische Geflüchtete ein. Zum 50. Todestag wird die «Flüchtlingsmutter» nun mit Veranstaltungen geehrt und die Post druckt eine Son...

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant