11.04.2011339 Ansichten

Einschätzungen von SF-Sonderkorrespondent Stefan Tabacznik (Tagesschau, 19:30 Uhr)

Im ersten Tag im Prozess gegen Oskar Holenweger ist der Zürcher Privatbankier vom Bundesstrafgericht in Bellinzona befragt worden. Die von der Bundesanwaltschaft (BA) erhobenen Vorwürfe wies Holenweger von sich. Die meisten Fragen der Anklage liess er unbeantwortet.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant