Entführungsfall: Waren Verschwörungstheoretiker beteiligt?

Eine Person, die sich regelmässig öffentlich zu den Covid-Massnahmen äussert, wurde diese Woche entführt. Ob dabei Verschwörungstheoretiker involviert waren, ist unklar. Doch die Gewaltbereitschaft in diesen Kreisen sei vorhanden, warnt Extremismus-Experte Marko Kovic.

UT
09.04.20223 Min
Mehr von Tagesschau

Mehr aus "Tagesschau"

Auch interessant