Erinnerungen von Flüchtenden aus Ungarn und der Tschechoslowakei

12.03.20223 Min

1956 nach der sowjetischen Besatzung des Landes fliehen über 200'000 Ungaren und 1968 tausende Tschechoslowaken vor den anrückenden Truppen des Warschauer Pakts in die Schweiz. Diese zeigt sich solidarisch – ähnlich wie nun im Fall der Ukraine. Die aktuellen Geschehnisse wecken Erinnerungen bei den...

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant