Eröffnungsgipfel für «Wissenschaftsdiplomatie» in Genf

UT08.10.20213 Min

Die sogenannte «Wissenschaftsdiplomatie» soll das Zusammenwirken von Wissenschaft, Politik und Gesellschaft verbessern. Federführend dabei ist die vom Bund mitfinanzierte Stiftung GESDA, die zum ersten Gipfeltreffen gerufen hat.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant