06.12.2014555 Ansichten

Flüchtlingswelle überfordert Deutschland

2014 hat Deutschland bis jetzt rund 200‘000 Menschen vor allem aus Syrien und aus dem Irak aufgenommen. Das Land ist mit dieser Situation überfordert, der Platz in den Flüchtlingsheimen begrenzt. So zum Beispiel in Berlin, wo jedoch bis Ende Jahr nochmals 8000 weitere Flüchtlinge aufgenommen werden müssten.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant