Kriegsverbrechen: Justizministerin Keller-Sutter will helfen

08.04.202237 Sek

Gemäss Justizministerin Karin Keller-Sutter will die Schweiz einen Beitrag zur Aufklärung von Kriegsverbrechen in der Ukraine leisten. Schutzsuchende aus der Ukraine erhalten bei der Registrierung in den Asylzentren ein Formular, mit dem sie sich als Zeugen von Kriegsverbrechen melden können.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant