05.10.20132496 Ansichten

«Lebenssatt» – Theologe Hans Küng zieht Bilanz

Als Hans Küng einst die Unfehlbarkeit des Papstes in Frage stellte, wurde ihm 1979 die Lehrerlaubnis entzogen. Erst jetzt, unter Papst Franziskus, scheint sich eine Versöhnung mit dem Vatikan anzubahnen. In seinen Memoiren zieht der umstrittene Theologe Küng Bilanz. Ein Porträt.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant