Museum Burg zeigt Zeichnungen von ehemaligen KZ-Kindern

23.11.20183 Min

Zur Erholung und Verarbeitung dessen, was sie erlebt hatten wurden über 300 jüdische Jugendliche aus dem befreiten KZ Buchenwald in die Schweiz gebracht. Im Museum Burg in Zug werden Zeichnungen der Jugendlichen, Filmdokumente und Gegenstände aus dieser Zeit ausgestellt.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant