20.09.2019323 Ansichten

Nach Abschaltung des AKW Mühleberg mehr Strom aus dem Ausland

In drei Monaten wird das AKW Mühleberg stillgelegt. Die entstehende Stromlücke will die BKW mit Strom aus dem Ausland füllen. Eine unumgängliche, aber nicht langfristige Lösung.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant