21.12.201891 Ansichten

Premiere im Katalonien-Konflikt

Ausgerechnet am ersten Jahrestag der Neuwahlen in Katalonien beschliesst die spanische Regierung, in Barcelona statt in Madrid zu tagen. Aus Sicht der katalanischen Unabhängigkeitsbefürworter ist die Sitzung eine Provokation, aus Sicht des spanischen Ministerpräsidenten Sánchez dagegen eine Geste in Richtung Katalonien.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant