29.12.2017182 Ansichten

Sammelklage gegen VW

Es ist wohl der grösste Skandal, den die Auto-Industrie je erlebt hat: Die Diesel-Affäre rund um den VW-Konzern. Die Stiftung für Konsumentenschutz will nun Schadenersatz für die betroffenen Schweizer Kunden. Und hat dazu über 6000 VW-Kunden zu einer Art Sammelklage vereint.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant