16.12.2017161 Ansichten

Santésuisse und Preisüberwacher fordern Preissenkung

Das Bundesamt für Gesundheit legt die Preise für medizinische Hilfsmittel wie Gehhilfen fest; im Vergleich zum Ausland sind sie wesentlich teurer. Die Krankenkassen übernehmen die Kosten – indirekt zahlt der Prämienzahler.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant