01.02.20143661 Ansichten

«Schweizer» Erdbeben werden unterschätzt

Das Stärkste der Schweiz war vor 658 Jahren in Basel. Zu früh, um vom Schweizerischen Erdbebendienst aufgezeichnet zu werden. Der wird «erst» 100jährig. Was wohl damals in Basel galt, gilt auch noch heute - wie der Dienst zu seinem 100jährigen Bestehen festhält: Die Gefahr von Erdbeben wird hierzulande unterschätzt.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant