29.05.20171633 Ansichten

Schweizer Hilfsgelder für Nordkorea

Die meisten Menschen in Nordkorea sind laut WHO mangelernährt. Die Schweiz leistet vor Ort humanitäre Hilfe mit 14 Millionen Franken pro Jahr. Unser Korrespondent hat sich die Schweizer Hilfsprojekte angesehen.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant