Schweizer Juden sind besorgt

Die Zahl der antisemitischen Vorfälle, die sich im Vorjahr zum Beispiel in Grossbritannien, Frankreich oder auch Österreich verdoppelt hat: Das macht auch den Juden in der Schweiz Sorgen. An der Delegiertenversammlung des Israelitischen Gemeindebundes in Basel zeigte sich das ganz deutlich.

UT
14.05.20152 Min
Mehr von Tagesschau

Mehr aus "Tagesschau"

Auch interessant