Starke Zunahme der Asylgesuche in der Schweiz

Über 24'000 Asylgesuche gab es im letzten Jahr in der Schweiz. Das sind so viele wie seit fünf Jahren nicht. Dies einerseits wegen den wegfallenden Reisebeschränkungen nach Corona, aber auch wegen der schlechteren wirtschaftlichen Lage in vielen Herkunftsländern.

UT
13.02.20232 Min
Mehr von Tagesschau

Mehr aus "Tagesschau"

Auch interessant