07.01.2017511 Ansichten

Verbindungen in die Schweiz

Die Pistole des Attentäters von Berlin, der im Dezember zwölf Menschen tötete, stammt möglicherweise aus der Schweiz. Das Bundesamt für Polizei ermittelt derzeit die Verbindungen des Tunesiers zur Schweiz. Eine Spurensuche mit dem Islamismus-Experten Kurt Pelda.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus Tagesschau

Auch interessant