18.08.2019201 Ansichten

Verschiedene Kantone wollen Ausländerkinder sprachlich fördern

Jedes dritte Schulkind kommt heute aus einer nicht deutschsprachigen Familie. Sprachdefizite können später zum Hindernis für die Kinder werden. Macht deshalb ein obligatorisches Förderprogramm für Kinder ohne ausreichende Deutschkenntnisse vor dem Kindergarten Sinn?

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant