17.10.2018605 Ansichten

Videotheken sind noch nicht ganz ausgestorben

Vor zehn Jahren gehörten Videotheken noch zum festen Bild einer Stadt. Spätestens seit es Streamingdienste wie Netflix gibt, sind sie vom Aussterben bedroht. Doch es gibt sie noch, die Ur-Gesteine der Film-Verleiher.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant