14.03.2015646 Ansichten

Wärme aus dem Bodensee

Der Bodensee ist nicht nur Trinkwasserspeicher, sondern auch eine riesige Heizung. Das Seewasser wird rund um den See dank Wärmetauschern zum Heizen genutzt. 19 Anlagen sind bereits in Betrieb. Aber im See steckt noch mehr Energie. Dies zeigt eine Studie des Wasserforschungsinstituts Eawag.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant