16.03.20141125 Ansichten

Walliser Klosterschatz in Paris

Das Kloster Saint-Maurice im Unterwallis besteht seit bald 1500 Jahren. Es ist das älteste, ohne Unterbruch bewohnte Kloster der westlichen Welt. Der sich über die Jahrhunderte angesammelte Klosterschatz wird nun im Louvre in Paris ausgestellt.

Mehr von Tagesschau

Mehr aus der Sendung

Auch interessant