03.05.20211815 Ansichten

Der Zoo: Menschliche Arroganz oder Artenschutz?

Ist der Zoo ein Zeichen menschlicher Arroganz oder eine Form von Artenschutz? Für Zoobiologin Dina leistet der Zoo wichtige Arbeit, nicht nur für den Artenschutz, sondern auch für die Bildung. Gerade in Städten, wo Menschen nicht unbedingt viel Kontakt zur Natur hätten, sei es wichtig, Tiere mit allen Sinnen wahrzunehmen. Tierrechtsaktivist Silvano kritisiert, Zootiere müssten nur für die Unterhaltung der Menschen herhalten. Der von Zoos propagierte Artenschutz sei sehr klein.

Mehr von Unzipped

Mehr aus der Sendung

Auch interessant