Waadt: Ein toter schwarzer Schwan sorgt für Aufregung

In der Romandie gibt ein schwarzer Schwan zu Reden - ganz zum Nachteil der FDP-Staatsrätin Jacqueline de Quattro. Und im Tessin fand eine Gedenkfeier statt, zu Ehren des verstorbenen Clowns Dimitri.

Zwei schwarze Schwäne tummeln sich auf einem See.
Bildlegende: Im Kanton Waadt gibt ein toter scharzer Schwan zu reden. Keystone

Moderation: Joël Hafner