Sendungsporträt

Zeugnisse der Vergangenheit, Bilder unserer Gegenwart, Visionen von morgen: Viermal pro Woche erwarten Sie auf Radio SRF 1 und Radio SRF 2 Kultur überraschende Hörgeschichten.

Ob als aktuelles Dialekt-Hörspiel, als opulent und rasant inszenierter Radio-Krimi oder als intimes Hörstück: Radio SRF 1 entführt Sie am Montagnachmittag und am Freitagabend in ungeahnte Welten, die womöglich direkt vor Ihrem Haus beginnen. Radio SRF 2 Kultur spannt am Samstag- und am Sonntagabend den Bogen von den klassischen Glanzstücken des Genres bis zu den Klangabenteuern der Hörspiel-Avantgarde.

Lust auf Nostalgie? SRF Musikwelle präsentiert online jeden Monat eine Perle aus dem Archiv.

Für Kinder heisst das Zauberwort «Zambo»: In «Zambo», dem Kinderprogramm auf SRF 1, geht das junge Publikum jeden Abend (ausser Samstag) auf eine radiophone Reise ins Reich der Phantasie, der Wünsche und der Träume.

Und last but not least bietet SRF vergnüglich-schräge Hörkunst mit zwei Hörspielformen, die seit Jahren Kultstatus geniessen: Am Montag um 23 Uhr serviert Ihnen Radio SRF 1 zum Einschlafen einen ironisch-gruseligen Minikrimi in Form eines «Schreckmümpfeli» und auf SRF 3 löst Philipp Maloney pünktlich zum Sonntagsbrunch die haarsträubendsten Fälle.

Verantwortlich für die Sendung «Hörspiel»:

Leitung: Anina Barandun
Karin Berri, Regisseurin/Dramaturgin
Renate Giess, Redaktionsassistentin
Mark Ginzler, Regisseur/Dramaturg
Wolfram Höll, Regisseur/Dramaturg
Susanne Janson, Regisseurin/Dramaturgin
Johannes Mayr, Regisseur/Dramaturg
Margret Nonhoff, Regisseurin/Dramaturgin
Reto Ott, Regisseur/Dramaturg
Maggie Püntener, Redaktionsassistentin
Claude Pierre Salmony, Regisseur/Dramaturg
Elisabeth Stäheli, Redaktionsassistentin
Päivi Stalder, Regisseurin/Dramaturgin
Julia Glaus, Regisseurin/Dramaturgin

Kontakt: Mail an «Hörspiel»