‘‘70 Ergebnisse

Ausstrahlungsdatum

    Archivsuche

    • Klimakonferenz im Ferienparadies – Lohnt sich das?
      Wichtiger denn je: die alljährliche Weltklimakonferenz. Das Event, das im ägyptischen Ferienparadies stattfindet, droht zur CO2-Schleuder zu verkommen. Zehntausende aus aller Welt reisen mit dem Flugzeug an. Unter ihnen auch «rec.»-Reporter Christian Seewald – mit schlechtem Gewissen.
    • Endometriose – Chronische Schmerzen und niemand nimmt dich ernst
      Jede 10. Frau leidet an Endometriose. Ihr Alltag ist geprägt von Schmerzen, Müdigkeit und Erschöpfung. Bis sie eine Diagnose erhalten, dauert es meist Jahre. Ihr Umfeld, oft auch Ärztinnen und Ärzte, marginalisieren die Schmerzen. Wie lebt es sich mit einer Krankheit, die nicht ernst genommen wird?
    • Q&A zur Reportage «Atomkraftwerke»
      Liebe Community, danke für die angeregte Diskussion zur Reportage «Atomkraftwerke – Auslaufmodell oder grüne Lösung in der Energiekrise?». Im Q&A ist Reporter Simon Reinker auf eure Fragen eingegangen.
    • Q&A zur Reportage «Leben mit dem Wolf»
      Liebe Community, danke für eure zahlreichen Kommentare zur Reportage «Leben mit dem Wolf – Zwischen Angst, Wut und Verzweiflung». Im Q&A ist Reporter Livio Chistell auf eure Fragen eingegangen.
    • Landleben, Hornussen und Vorurteile
      «rec.»-Reporter Donat Hofer lebt seit einem Jahr im Emmental und findet dort keinen Anschluss. Als Städter hegt er Vorurteile gegenüber der Landbevölkerung. Um das ländliche Lebensgefühl besser kennenzulernen, macht er bei den Hornusserinnen und Hornusser mit.
    • Leben mit dem Wolf – Zwischen Angst, Wut und Verzweiflung
      Seit Jahren sorgt der Wolf in der Schweiz für heftige Diskussionen. Vor allem in den Bergregionen ist das Raubtier ein Dauerthema und Auslöser für Angst, Wut und Verzweiflung. «rec.»-Reporter Livio Chistell fängt die Emotionen in seinem Heimatkanton Graubünden ein.
    • Q&A zur Reportage «Hype um Yoga»
      Liebe Community, danke für euer Feedback zur Reportage «Hype um Yoga – Wie der Westen daraus ein Geschäft macht». Im Q&A ist Reporterin Sofika Yogarasa auf eure Kommentare eingegangen.
    • Endstation Nothilfe – Abgewiesene Asylsuchende in der Schweiz
      Acht Franken pro Tag, Arbeitsverbot, Polizeikontrollen – das ist das Leben von abgewiesenen Asylsuchenden hier in der Schweiz. Das Leben in der sogenannten Nothilfe ist gleichzusetzen mit einem Alltag am Existenzminimum am Rande unserer Gesellschaft. Was macht das mit den Betroffenen?
    • Q&A zur Reportage «Faszination Bunker»
      Aufrund der grossen Resonanz der Community zur Reportage «Faszination Bunker – Das Zweitleben der Schweizer Militäranlagen» geht Reporter Robin Pickis in dieser «rec.»-Sendung in einem Q&A auf die Rückmeldungen ein.
    • Q&A zur Reportage «Landleben, Hornussen und Vorurteile»
      Liebe Community, danke für eure Rückmeldungen zur Reportage «Landleben, Hornussen und Vorurteile – Ein Städter unter Ländlern und Ländlerinnen». Im Q&A sind Reporter Donat Hofer und Protagonistin Julia Oppliger auf diese Rückmeldungen eingegangen.
    • Ritalin – Der Reiz des legalen Koks
      Ritalin – für die einen ist es ein Medikament zur Bewältigung des täglichen Lebens und für die anderen ein Mittel zur Leistungssteigerung. Reporterin Caro Beck taucht ein in die Welt des Ritalin-Missbrauchs und trifft auf Patricia, deren Ritalin-Konsum ausser Kontrolle geraten ist.
    • Q&A zur Reportage «Vanlife»
      Liebe Community, danke für eure zahlreichen Rückmeldungen zur Reportage «Hype um Vanlife - Flucht aus dem Hamsterrad?». Im Q&A ist Reporter Livio gemeinsam mit Domenica auf diese eingegangen.