‘‘in Video (32)

Ausstrahlungsdatum

    Archivsuche

    • Gehörlose im Arbeitsmarkt
      In dieser Sendung von «Signes» zeigt Moderatorin Natasha Ruf auf, welche Schwierigkeiten Gehörlose und Schwerhörige auf ihrem Weg in die Arbeitswelt haben. Sie besucht eine selbstständige Kosmetikerin, befragt einen Coach und besucht eine Gartenbaufirma und Stadler Rail.
      Video, 32 Min
    • Unser Leben mit Maske
      Seit über einem Jahr bestimmt die Corona-Pandemie unser Leben. Die Maskenpflicht trifft Gehörlose sehr stark, denn die Masken erschweren die Kommunikation.
      Video, 31 Min
    • Musikdolmetschen
      Im Zeichen der Musik: Natasha Ruf geht heute der Frage nach, was Musik für Gehörlose bedeutet und sie greift die Diskussion rund ums Musikdolmetschen auf. Reporter Joel Toggenburger besucht für Signes einen Workshop.
      Video, 32 Min
    • Gebärdensprache in der Schule
      Obwohl die Gebärdensprache in Kitas für hörende Kinder breit eingesetzt wird, ist sie für viele gehörlose Kinder nicht zugänglich. Wie kommt es zu diesem Widerspruch? Warum setzt man bei der Einschulung selten auf Gebärdensprache? Und wieso gilt das Prinzip der Zweisprachigkeit für Gehörlose nicht?
      Video, 30 Min
    • In der Stadt der Gehörlosen
      Die südfranzösische Stadt Toulouse hat sich im Laufe der Zeit als Kulturhauptstadt und Kompetenzzentrum für Gehörlose etabliert. Begonnen hat diese Geschichte im Bildungswesen: Toulouse war die erste Stadt Frankreichs, in der der komplette schulische Bildungsweg in Gebärdensprache möglich wurde.
      Video, 31 Min
    • Wie kommen wir durch die Corona-Krise?
      Covid-19 hat den Alltag auf den Kopf gestellt. Auch die Gehörlosen blieben nicht verschont, doch dieses Mal – wohl zum ersten Mal überhaupt – hatten sie, dank den zahlreichen Sondersendungen in Gebärdensprache freien Zugang zu den Informationen.
      Video, 31 Min
    • Ein barrierefreies Dorf in Bali
      Bengkala ist ein kleines Bergdorf im Norden von Bali. Von den rund 3000 Einwohnern sind 43 gehörlos. Im Verhältnis ist das zwar 15-mal mehr als sonstwo auf der Welt, aber die Gehörlosen stellen auch hier eine klare Minderheit dar. Doch statt Ablehnung zu erfahren, sind sie voll integriert.
      Video, 26 Min
    • La Silenziosa, ade?
      Am 20. Oktober 2019 wurde in Lugano das traditionelle Maronifest gefeiert. Viele trafen sich am Sitz der Società Silenziosa Ticinese dei Sordi, kurz La Silenziosa (die Stille), um sich auszutauschen, zu lachen und sich zu unterhalten.
      Video, 30 Min
    • Deaflympics: Die 19. Spiele sind eröffnet!
      12. Dezember 2019 in den italienischen Alpen. Die 19. Ausgabe der Deaflympics wird feierlich eröffnet. Die Deaflympics sind die Olympischen Spiele der Gehörlosen. Sie finden seit 1924 statt und zwar wie die Olympischen Spiele alle zwei Jahre, abwechselnd im Sommer und im Winter.
      Video, 30 Min
    • Gehörlos und in Ausbildung
      Für gehörlose Menschen stellt die berufliche Ausbildung eine echte Herausforderung dar. Der Zugang zu den Unterrichtsinhalten, der Austausch mit anderen Studierenden, eine gute Integration am Arbeitsplatz für Lernende – all das ist möglich, erfordert aber grossen Aufwand und viel Unterstützung.
      Video, 30 Min
    • Gestohlene Kindheit
      Zum ersten Mal brechen zwei junge Gehörlose ihr Schweigen und berichten «Signes» von der sexuellen Gewalt, die sie vor 14 bzw. 23 Jahren als rund Achtjährige erlebt haben.
      Video, 32 Min
    • Die Pferdefrau
      Marie Castella stellt in dieser Reportage eine aussergewöhnliche Frau vor. Florence Treuthardt verbindet die Welt der Gehörlosen mit jener der Pferde.
      Video, 30 Min
    • Tessiner Begegnungen
      Zum ersten Mal begibt sich die RTS-Sendung «Signes» südlich der Alpen, um von der Tessiner Gehörlosengemeinschaft zu berichten. In der italienischsprachigen Schweiz leben nicht viele Gehörlose.
      Video, 30 Min