‘‘in Audio und Video (741)

Ausstrahlungsdatum

    Archivsuche

    • Unterstützung für Menschen mit grosser Sehschwäche
      Nicole Favre lebt mit einer ausgeprägten Seh- und Hörschwäche. Dennoch meistert sie einen grossen Teil ihres Alltags allein. Doch in gewissen Momenten stösst sie an ihre Grenzen. In diesen Momenten hilft ihr eine ausgebildete Kommunikations-Assistentin. Ein Bericht von Alain Christen.
      Video, 4 Min
    • Einsatz für Kinder an der Grenze zu den USA
      Jeden Monat versuchen bis zu 50'000 Menschen, illegal aus Mexiko in die USA einzuwandern. Zu jenen, die offiziell einen Asylantrag stellen, gehören auch Juan Perez und seine Mutter. Seit fast zwei Jahren warten sie auf ein besseres Leben. Ein Bericht von Mitja Rietbrock.
      Video, 4 Min
    • El Salvador – Coronaberatung für junge Schwangere
      Im Hinterland von El Salvador sind viele Frauen während der Schwangerschaft auf sich allein gestellt. Ärztin Melissa Angel betreut sie in ihren Dörfern und klärt sie über die Risiken des Coronavirus auf. Ein Bericht von Mitja Rietbrock.
      Video, 4 Min
    • Unterstützung von Kunstschaffenden in Corona-Zeiten
      Helen Eggenschwiler ist Künstlerin. Bisher kann sie von ihrer Kunst noch nicht leben und arbeitet Teilzeit im Service. Seit Corona fällt diese Einnahmequelle weg. Eine finanzielle Unterstützung durch den Berufsverband Visarte Schweiz gibt ihr wieder etwas Luft. Ein Bericht von Ruth Pierce.
      Video, 4 Min
    • Bärenrettung in der Ukraine
      Die Braunbärin Jambolina hat einen grossen Teil ihres Lebens als Zirkusbärin in der Ukraine verbracht. Dort wurde sie in einem engen Käfig gehalten. Nach einem Transport quer durch Europa beginnt sie nun im Bärenschutzzentrum Arosa ein neues, artgerechtes Leben. Ein Bericht von Viveca Kammermann.
      Video, 4 Min
    • Besuchsdienst gegen soziale Isolation
      Aufgrund einer Krankheit oder Altersbeschwerden haben alleinlebende ältere Menschen es häufig schwer, soziale Kontakte zu pflegen. Für sie sind die Freiwilligen des Besuchsdiensts der Katholischen Kirche Stadt Luzern eine grosse Hilfe. Ein Bericht von Marina Rumjanzewa.
      Video, 4 Min
    • Thailand – Bildung gegen Menschenhandel
      Im Norden Thailands haben vor allem ethnische Minderheiten kaum Zugang zu Bildung. Hier werden besonders Mädchen schnell zu Opfern von Menschenhändlern. Jenny stammt aus ärmsten Verhältnissen. Dank Unterstützung hat sie den Sprung an die Uni geschafft. Ein Bericht von Lukas Messmer.
      Video, 4 Min
    • Erste Hilfe bei psychischen Problemen
      Wie reagieren, wenn Menschen des privaten oder beruflichen Umfelds Zeichen einer psychischen Erkrankung zeigen. Erste-Hilfe-Kurse für psychische Probleme versetzen Laien in die Lage, auf solche Menschen zuzugehen, und ihnen zur Seite zu stehen. Ein Bericht von Ruth Pierce.
      Video, 4 Min
    • Ein Zuhause für HIV-Waisen
      In der Elfenbeinküste haben Waisen, die mit dem HIV-Virus infiziert sind, nur wenig Zukunftsperspektiven. Im Centre Espoir der Schweizerin Lotti Latrous finden sie ein liebevolles Zuhause. Die meisten von ihnen bleiben dem Centre ein Leben lang verbunden. Ein Bericht von Mitja Rietbrock.
      Video, 4 Min
    • El Salvador – Hilfe für Opfer von Gewalt
      El Salvador gehört zu den Ländern mit der höchsten Kriminalitätsrate weltweit. Auch Marilin de Lourdes wurde Opfer von Gewalt. Gangmitglieder nahmen ihr ihr Haus und einen grossen Teil ihres Besitzes. Unterstützt aus der Schweiz baut sie sich nun ein neues Leben auf. Ein Bericht von Mitja Rietbrock.
      Video, 4 Min
    • Uganda – Unabhängigkeit dank Frauen-Spargruppe
      Sumaya Nakawuki lebte von der Hand in den Mund, bis sie einer Frauen-Spargruppe beitrat, und Zugang zu kleinen Krediten erhielt. Damit hat sie einen Ersatzteilladen für Motorräder aufgebaut. Heute ernährt der Laden die ganze Familie. Ein Bericht von Bruno Amrein.
      Video, 4 Min
    • Vom Flüchtling zur begehrten Arbeitskraft
      Im Westen Thailands leben Tausende Migrantinnen und Flüchtlinge aus Burma ohne Papier und festes Einkommen. Für 18- bis 25-Jährige bietet ein Ausbildungsprogramm der Hilfsorganisation Child’s Dream die Perspektive auf einen festen Job. Ein Bericht von Lukas Messmer.
      Video, 4 Min
    • Lösungen für den Alltag von Menschen mit Handicap
      Für viele Menschen mit einer Beeinträchtigung stellen scheinbar harmlose Situationen im Alltag eine grosse Herausforderung dar. Hier berät sie Jan Avanthe, der selbst mit einem Handicap lebt. Gemeinsam suchen sie nach Lösungen für ihre Probleme. Ein Bericht von Alain Christen.
      Video, 4 Min
    • Generationenhaus für Menschen am Rand der Gesellschaft
      Der 51-jährige Daniel Eggenschwiler wurde vom Leben nicht verwöhnt – bis jetzt. Das Vorstädtli Generationenhaus bietet Menschen mit einer Beeinträchtigung, einsamen Senioren und Kindern eine gemeinsame Tagesstruktur. Für Daniel ist es die Familie, die er nie hatte. Ein Bericht von Ruth Pierce.
      Video, 4 Min
    • Klassenzimmer aus recyceltem Plastikmüll
      In der Elfenbeinküste werden bei einem innovativen Projekt Klassenzimmer aus recyceltem Plastikmüll geschaffen. Die Initiative schafft Arbeitsplätze, reduziert die Umweltverschmutzung und schafft dringend benötigten Raum für den Zugang zu Bildung. Ein Bericht von Mitja Rietbrock.
      Video, 4 Min
    • Das Kino kommt ins Dorf
      Ein Kino, wo es kein Kino gibt. Am Anfang war der Traum, mit einem mobilen Kino durch die Schweiz zu reisen und Begeisterung für das einheimische Kino zu wecken. Seither hat Roadmovie rund 10'000 Menschen in mehr als 500 Gemeinden in der ganzen Schweiz erreicht. Ein Bericht von Ruth Pierce.
      Video, 4 Min
    • Mexiko – Ausbildung traditioneller Hebammen
      Im mexikanischen Grenzgebiet zu Guatemala muss ein grosser Teil der Bevölkerung fast gänzlich ohne ärztliche Versorgung auskommen. Unterstützt aus der Schweiz bieten 35 traditionelle Hebammen Frauen mehr Sicherheit rund um Schwangerschaft und Geburt. Ein Bericht von Mitja Rietbrock.
      Video, 4 Min
    • Unterstützung für suchtkranke Mütter
      Elena hat eine kleine Tochter und litt an Alkoholsucht. Nach dem Entzug startet sie nun die Rückkehr in den Alltag – im Therapiezentrum Lilith. Dort kann sie an verschiedenen Therapien teilnehmen, während ihre Tochter betreut wird. Ein Bericht von Marina Rumjanzewa.
      Video, 4 Min
    • Glückskette – Unterstützung bei finanzieller Notlage
      Die Geschwister Barzanji haben sich mit ihrem Restaurant eine finanzielle Existenz in der Schweiz aufgebaut. Doch seit Corona bleiben die Gäste und damit die Einnahmen aus. In dieser Notsituation greift ihnen ein durch die Glückskette finanziertes Projekt unter die Arme. Ein Bericht von Marina Rumja
      Video, 4 Min
    • Alt, aber nicht verstaubt – Radio Silbergrau
      Beatrice Pfister ist Reporterin bei Radio Silbergrau. Die Radiostation wird von 20 Rentnerinnen und Rentnern zwischen 60 und 85 Jahren betrieben, darunter auch ehemalige Profis. Die monatliche Sendung läuft auf verschiedenen lokalen Radiostationen und online im Internet. Ein Bericht von Ruth Pierce.
      Video, 4 Min