‘‘in Video (16)

Ausstrahlungsdatum

    Archivsuche

    • Eine Stiftung für die Fabrikarbeiter (Folge 14)
      Nach der gestrigen Demonstration der Arbeiter hat der Patron eine Lösung für den Unmut seiner Leute gefunden: Er will eine Stiftung für die Fabrikarbeiter, für Pensionierte und Hinterbliebene einrichten. Die deutsche Serviertochter Lisa nimmt ihren Mut zusammen und stellt bei der Fabrikantenfamilie
      Video, 16 Min
    • Das neue Automobil und eine Demonstration (Folge 13)
      Nachdem Rose und Lisa-Maria die frisch gewaschene Wäsche fertig gebügelt und versorgt haben kehren die Herrschaften aus ihren feudalen Ferien zurück ins Grünthal. Das lang erwartete neue Automobil für die Familie Thaler wird geliefert. Sogleich unternimmt der Patron eine Probefahrt und der Juniorche
      Video, 17 Min
    • Sommernachtsball und der freie Sonntag (Folge 11)
      In Kandersteg steht der Höhepunkt der Ferien an: der grosse Sommernachtsball. Nach einem vornehmen Diner in feiner Gesellschaft steht der Juniorchef auf dem Tanzparkett im Mittelpunkt. Die Eltern Thaler sind stolz auf ihren Sohn und haben bereits Hochzeitspläne im Kopf. Büchis und der Italiener Fabi
      Video, 16 Min
    • Beziehungspflege und eine Arbeiterversammlung (Folge 10)
      Anna Katharina trifft in Kandersteg noble Damen und versucht, Geld für die Trinkerinnenheilanstalt in Bauma zu sammeln. Auch der Juniorchef lernt im Ferienort Geschäftsleute kennen. Er kommt sogleich ins Schwärmen über die Weberei Thaler wo weiterhin am Laufmeter Tücher hergestellt werden. Während s
      Video, 17 Min
    • Der Bundesrat in Kandersteg (Folge 9)
      Das Aufstehen nach der zusätzlichen Nachtschicht fällt den Arbeitern schwer. Der Juniorchef hingegen ist begeistert vo der neuen Produktionsmethode. Wenn nur der italienische Gastarbeiter nicht wäre, der unter der Arbeiterschaft Unruhe stiftet. Doch Georg Thaler hat auch dafür eine Lösung und macht
      Video, 17 Min
    • Gediegene Ferien und Zusatzarbeit in der Fabrik (Folge 8)
      Das Ehepaar Thaler geniesst die Ferien im schönen Kandersteg. Sie flanieren durch die Berglandschaft und knüpfen neue Kontakte mit Ihresgleichen. Zuhause im Tösstal ist die Stimmung getrübt: der Rückstand in der Produktion muss aufgeholt werden. Der Juniorchef kündigt eine Nachtschicht an. Nach dem
      Video, 14 Min
    • Produktionssteigerung und ein neuer Gastarbeiter (Folge 6)
      Nach einem gemütlichen Frühstück zu Hause ist die Arbeit in der Weberei hektisch. Im Fabrikbüro wird nach einer Lösung gesucht, um den Produktionsrückstand aufzuholen. Eine Lieferung muss dringend fertiggestellt werden. Ein italienischer Gastarbeiter ist auf der Suche nach Arbeit und findet in der W
      Video, 17 Min
    • Abreise und Zahltag (Folge 5)
      Anna und Ottilie packen ihre letzten Sachen für den Aufenthalt im Welschland. Bald beginnt für sie die Reise. Derweil versucht das Dienstmädchen, die hohen Ansprüche in der Fabrikantenvilla zu erfüllen. Und in der Fabrik wird der erste Zahltag sehnsüchtig erwartet. Es ist Feierabend für die Fabrikar
      Video, 18 Min
    • Ungewöhnliche Post und ein schwerer Gang (Folge 3)
      Nach einem gediegenen Frühstück zuhause in der Villa schauen die Herren Thaler ihren Arbeitern in der Fabrik über die Schultern. Und etwas später bringt der Pöstler der Weberei ganz besondere Post. Der Fabrikant Werner Georg Thaler und sein Sohn diskutieren über Möglichkeiten, um die Produktivität d
      Video, 18 Min
    • Ankunft (Folge 1)
      Die Arbeiterfamilie Büchi tritt ihre Zeitreise ins Jahr 1914 an. Sie bezieht ihre Unterkunft im Kosthaus und richtet sich auf einen harten Arbeitsalltag ein. Nach der ersten Nacht im Kosthaus und einem kurzen Frühstück machen sich Bruno, Jacqueline, Milena und Merlin auf in die Fabrik zu ihrem erste
      Video, 18 Min