‘‘in Audio und Video (4918)

Ausstrahlungsdatum

    Archivsuche

    • Die weite Welt liegt so nah
      Die Freiheit des Reisens ist uns in der Pandemie ein gutes Stück abhandengekommen. Dafür hatten wir während des Stillstands Zeit, uns grundsätzlich übers Reisen Gedanken zu machen. Warum wollen wir so dringend in die Ferne? Und wie gestalten wir das Reisen der Zukunft. Viele Fragen. Ein paar Antwort
      Video, 30 Min
    • Reise nach Nordkorea
      Was wissen wir eigentlich über Nordkorea dieses isolierte Land – ausser, dass es seine Bevölkerung unterdrückt und der westlichen Welt mit Atomwaffen droht? Sehr wenig, sagten sich auch die Ausstellungsmacher des Alpinen Museums in Bern und sind deshalb nach Nordkorea gereist, um mit den Menschen do
      Video, 8 Min
    • Geheimnisse aus dem Schweizer Grand Hotel
      Zu den gloriosen Zeiten der Schweizer Grand Hotels traf sich Glamour, Luxus und die Hochfinanz jeweils zur Kur im Engadin, vor allem in der ersten Hälfte des letzten Jahrhunderts. Eines dieser Grand Hotels war das Waldhaus in Vulpera, ein Wahrzeichen des Bädertourismus der Belle Époque, das aber 198
      Video, 8 Min
    • Reisen der Zukunft
      Die Freiheit des Reisens ist uns in der Pandemie ein gutes Stück abhandengekommen. Dafür hatten wir während des Stillstands Zeit, uns grundsätzlich übers Reisen Gedanken zu machen. Warum wollen wir so dringend in die Ferne? Und wie gestalten wir das Reisen der Zukunft. Viele Fragen. Ein paar Antwort
      Video, 7 Min
    • Machtmissbrauch am Opernhaus
      Operndirektor Michael Fichtenholz werde das Opernhaus Zürich auf Ende Saison 2020/21 verlassen, hiess es – ohne Angabe von Gründen. Recherchen von «Kulturplatz» enthüllen nun: Hinter diesem Abgang verbergen sich Vorwürfe des Machtmissbrauchs und der sexuellen Belästigung gegenüber jungen Unterstellt
      Video, 8 Min
    • «The Hill We Climb» von Amanda Gorman auf Deutsch
      Erinnerungswürdig ist auch das Gedicht, das Amanda Gorman zur Inauguration von US-Präsident Joe Biden vortrug. «The Hill We Climb» stellt ein emphatisches Plädoyer für einen Neubeginn der amerikanischen Politik dar. Doch nun ist ein Streit entbrannt, wer diesen Text aus dem Englischen übersetzen sol
      Video, 8 Min
    • Heim für obsolete Medien
      Anschliessend taucht die Sendung in den Schauplatz der aktuellen Ausgabe ein: das Kunsthaus Langenthal. Die Ausstellung «H.o.Me. – Heim für obsolete Medien» nimmt die Besuchenden mit auf eine Reise in bewegende Zeiten. Dazu erinnern sich prominente Kulturschaffende, wie die präsentierten Technologie
      Video, 7 Min
    • Intime Einblicke – Die Inszenierung unseres Lebens
      Im Internet stellen viele ihr Leben zur Schau. Das birgt Gefahren. Nun veröffentlicht ausgerechnet eine Mutter Fotos der eigenen Söhne. Sie hat sie seit Geburt monatlich porträtiert, 25 Jahre lang. Ihr intimer Bildband fasziniert, wirft aber auch Fragen auf.
      Video, 27 Min
    • Ringen um Aufmerksamkeit
      Viele Menschen sind stark in den sozialen Medien präsent. Sie streben oft nach einem idealen Ich, das allen gefallen will. Jia Tolentino spricht von einem «Inszenierungswahn». Die US-amerikanische Autorin sorgt mit ihrem Essayband «Trick Mirror» für Aufsehen. Denn darin analysiert sie aus feministis
      Video, 6 Min
    • Gut in Szene gesetzt
      Die Newcomerinnen und Newcomer der Schweizer Musikbranche buhlen um Aufmerksamkeit – am prestigeträchtigen Wettbewerb «M for Music». Bekannte Namen wie etwa Steff la Cheffe starteten hier einst ihre Karriere. Nun hat sich der aktuelle «Jahrgang» der fachkundigen Jury gestellt. Und dazu Songs eingesa
      Video, 5 Min
    • Auf Du und Du mit der Kamera: Ewan McGregor wird 50!
      Die Sendung macht sich ein Bild des Hollywood-Stars, gehört er doch zu den vielseitigsten Schauspielern unserer Zeit. Ob Shakespeare auf der Bühne, Star Wars im All oder Sänger im preisgekrönten Musical-Drama «Moulin Rouge!»: Der Schotte überzeugt in seinen Rollen. Das bewies er bereits 1996 im lege
      Video, 5 Min
    • Grosse Ehre für Sophie Taeuber-Arp
      Die Schweizerin Sophie Taeuber-Arp kennt man von alten 50-Franken-Scheinen, ihr wegweisendes Werk aber war lange Zeit in Vergessenheit geraten. Jetzt wird sie geehrt durch eine Mega-Schau, die in Basel, London und New York gezeigt wird.
      Video, 30 Min
    • Die Royals kommen
      Eine neue Ausstellung im «Forum der Schweizer Geschichte» in Schwyz widmet sich einer unbekannten Seite Schweizer Befindlichkeiten: der Begeisterung für Royals. Ausgerechnet im Land der direkten Demokratie zeigt sich bei Besuchen von gekrönten Häuptern aus aller Welt eine grosse Begeisterung – und v
      Video, 6 Min
    • René Hubert zog die Stars an
      Von Marlene Dietrich bis zu Marlon Brando, der Schweizer René Hubert hat mit den grössten Stars der goldenen Hollywood-Jahrzehnte zusammengearbeitet – als Kostümdesigner. Und er entwarf Mode und Uniformen für die Swissair. Dennoch geriet der gebürtige Frauenfelder in Vergessenheit. Das soll sich änd
      Video, 6 Min
    • Endlich wieder Tanzen
      Letztes Jahr um diese Zeit war die Enttäuschung gross, denn der Züri Dance Award wurde wegen Covid-19 abgesagt. Das emsige Üben der Schüler und Schülerinnen war umsonst. Der einzige Trost im Shutdown war die App Tiktok, hier konnten die Teenager in kurzen Choreografien zeigen, was sie können. Tanzmo
      Video, 5 Min
    • Schweizer Filmpreis 2021 live
      Beim diesjährigen Schweizer Filmpreis erhält die 91-jährige Schauspielerin Lilo Pulver den Preis für ihr Lebenswerk. Nominiert ist unter anderen die Regisseurin und Drehbuchautorin Güzin Kar für ihren berührenden Kurzfilm «Die Strasse». Die Preisverleihung am 26. März 2021 wird ab 19.00 Uhr live ges
      Video, 2 Min
    • Mutig in die Zukunft
      Trotz Pandemie-Koller gibt es Menschen, die mutig in die Zukunft blicken und diese neugestalten. Eva Wannenmacher besucht Visionäre im Bereich Landwirtschaft und Ernährung und berichtet vom Kunstmarkt der Zukunft, wo traditionelle wie auch digitale Kunst neue Wege zum Publikum findet.
      Video, 29 Min
    • Digitale Kunst: Crypto-Art
      Die Digitalisierung bringt zudem eine völlig neue Kunstform hervor: die Crypto Art. Sie manifestiert sich in NFTs, dem Kürzel für «Non Fungible Tokens». Solche nicht ersetzbaren Digitalcodes können Bilder, Texte und Musik enthalten, also Kunstprodukte. Dank NFT und Blockchain ist solche Digitalkunst
      Video, 8 Min
    • Kunstmarkt neu denken: Art Deal
      Galerien, Händler, Kunstmessen und -märkte: Sie alle haben schwere Verluste erlitten. Einige Akteurinnen und Akteure versuchen zwar, Kunst auf digitalen Kanälen zu vermarkten, doch da kämpft jeder für sich. Jetzt aber strebt ein junges Schweizer Start-Up Namens «Art Deal» nach globalen Dimensionen,
      Video, 6 Min