‘‘3981 Ergebnis

Ausstrahlungsdatum

    Archivsuche

    • SRF Börse vom 12.08.2022
      Seit Anfang Jahr hat der SMI 14 Prozent an Wert verloren. Matthias Reinhart, Chef der VZ-Gruppe, sagt, verunsichert seien vor allem Kundengruppen, die neu Geld anlegen wollen. Für Kunden, die ihr Geld bereits angelegt und eine klare Anlagestrategie definiert haben, sei dies weniger problematisch. SM
    • SRF Börse vom 11.08.2022
      Die Zurich-Versicherung hat im ersten Halbjahr das zweitbeste Resultat seit Firmengründung erzielt. Der Konzern hat fast eine Million neue Kundinnen und Kunden gewonnen und konnte bei Unfall- und Schadenversicherungen deutlich höhere Preise durchsetzen, sagt Geschäftsführer Mario Greco. SMI: +/-0.0%
    • SRF Börse vom 10.08.2022
      Die Swissquote Bank lanciert die erste Krypto-Börse der Schweiz, trotz kriselndem Bitcoin. Dieser verlor seit Anfang Jahr über 50 Prozent. Momentan sei zwar ein sogenannter Krypto-Winter, aber der werde vorübergehen und dann sei Swissquote da mit ihrem System, sagt Geschäftsführer Marc Bürki. SMI: +
    • SRF Börse vom 09.08.2022
      Der Basler Reise-Detailhändler Dufry erzielt für das erste Halbjahr ein markantes Umsatz- und Gewinn-Wachstum. Der Konzern profitiert von den Tourist:innen in Europa und den USA. In Asien sehe es weniger gut aus – eine Besserung sei vorerst nicht in Sicht, sagt Konzernchef Xavier Rossinyol. SMI: -0.
    • SRF Börse vom 08.08.2022
      Steigende Strom-, Rohstoff- und Verpackungsmaterialkosten belasten die bereits angeschlagene Hochdorf-Gruppe. Wie Konzernchef Ralph Siegl sagt, rechnet die Firma dieses Jahr mit Mehrkosten über 10 Millionen Schweizer Franken. SMI: +0.4%
    • SRF Börse vom 05.08.2022
      Nach monatelangem Anstieg sinken die Erdölpreise wieder auf das Vor-Kriegs-Niveau. Grund dafür sind unter anderem die aktuell schwache Wirtschaftslage sowie das unerwartet grosse Öl-Angebot, wie Fabian Bilger, stellvertretender Geschäftsführer der Avenergy Suisse, sagt. SMI: -0.7%
    • SRF Börse vom 04.08.2022
      Bei der Swisscom harzt es: Die am Donnerstag präsentierten Halbjahreszahlen können nicht überzeugen, und Einsprachen behindern den Bau von 4G- und 5G-Antennen. Der neue Konzernchef Christoph Aeschlimann sagt, dass die Swisscom in den meisten Fällen mit Bauverzögerungen um mehrere Jahre rechnet. SMI:
    • SRF Börse vom 03.08.2022
      Das Handelsvolumen an den Börsen ist seit März dieses Jahres eingebrochen: Im Juli 2022 wurde gar 21 Prozent weniger gehandelt als im Vormonat. Die Konsequenzen zeigen sich in den USA: Die Trading App Robinhood hat angekündigt, wegen der Marktflaute gut einen Viertel der Angestellten zu entlassen. S
    • SRF Börse vom 02.08.2022
      Naturkatastrophen verursachen global immer höhere Schäden. Wie Thierry Corti, Versicherungsspezialist der Swiss Re, erläutert, ist daran nicht nur der Klimawandel schuld: Auch andere Faktoren spielen eine Rolle. SMI: -0.2%
    • SRF Börse vom 29.07.2022
      Der wichtigste Schweizer Exportmarkt, die USA, befindet sich technisch in einer Rezession. Das trübt die Hoffnung auf eine stabilisierende Wirkung der USA auf die Weltwirtschaft, sagt Klaus Abberger, Ökonom der Konjunkturforschungsstelle der ETH. SMI: +0.1%
    • SRF Börse vom 28.07.2022
      Im ersten Halbjahr wurde der Industriekonzern Bucher von Aufträgen überhäuft. Die aktuelle Wirtschaftslage dürfte die Nachfrage gewisser Kundensegmente bremsen: So etwa die von Bauern. Konzernchef Jacques Sanche blickt jedoch zuversichtlich in die Zukunft und erwartet eine gute Auslastung. SMI: +0.7
    • SRF Börse vom 27.07.2022
      Nicht nur die aktuelle Wirtschaftslage, auch neue Rückstellungen für Rechtsstreitigkeiten machen der Credit Suisse zu schaffen. CS-Chef Thomas Gottstein muss das Feld räumen. Verwaltungsratspräsident Axel Lehmann sieht dennoch einen Lichtblick: Trotz allem steigt der Aktienkurs am Mittwoch an. SMI:
    • SRF Börse vom 26.07.2022
      Der Aktienkurs der UBS ist am Dienstag regelrecht abgestürzt: -9.4 Prozent. Die UBS hatte ein durchzogenes Quartalsergebnis präsentiert, das verwaltete Kundenvermögen sank um 468 Milliarden Dollar infolge der Börsen-Baisse. SMI: -0.2%
    • SRF Börse vom 25.07.2022
      Steigende Zinsen, hohe Inflation in den USA und Europa und Turbulenzen an den Börsen haben dieses Halbjahr auch Bankkund:innen zugesetzt. Dies schlägt sich auch im Halbjahresergebnis der Privatbank Julius Bär nieder, wie Konzernchef Philipp Rickenbacher erklärt. SMI: +0.3%
    • SRF Börse vom 22.07.2022
      Die Baubranche boomt und Sika weist starke Halbjahreszahlen vor. Konzernchef Thomas Hasler erwartet bis Ende Jahr gar einen Rekordumsatz von 10 Milliarden Franken. Einziger Wermutstropfen: Anleger:innen verkaufen seit Anfang 2022 ihre Aktien, wodurch diese 40 Prozent ihres Wertes verloren haben. SMI
    • SRF Börse vom 21.07.2022
      Die Nachfrage nach Covid-Tests von Roche geht zurück, obwohl die Fallzahlen wieder steigen. Roche-Konzernchef Severin Schwan sagt, aufgrund der milden Krankheitsverläufe würde weniger getestet. SMI: +0.7%
    • SRF Börse vom 20.07.2022
      Der Industriekonzern Georg Fischer konnte im ersten Halbjahr Umsatz und Gewinn steigern. Sorgen bereitet Konzernchef Andreas Müller aber die Lage auf dem Strom- und Gasmarkt. Sollte Gas längerfristig knapp werden, müssten die Produktionskapazitäten im Winter angepasst werden. SMI: -0.6%
    • SRF Börse vom 19.07.2022
      Am Dienstag haben gleich mehrere Schweizer Unternehmen ihre Halbjahresergebnisse präsentiert. Während Novartis damit und mit der Konkretisierung des Sparpotenzials bei Anleger:innen punkten konnte, verloren die Aktien von SGS und Rieter an Wert. SMI: +1.0%
    • SRF Börse vom 18.07.2022
      In England findet diese Woche die grosse Flugzeugmesse von Farnborough statt. Die beiden Marktführer und Konkurrenten Airbus und Boeing sind dort vertreten und buhlen um Aufträge. Ein Vergleich der beiden Unternehmen zeigt, dass Airbus in der zivilen Luftfahrt unter dem Strich die Nase vorn hat. SMI
    • SRF Börse vom 15.07.2022
      Steigende Energie- und Rohstoffpreise verursachen enorme Mehrkosten. Bisher konnte die Ems Chemie diese auf die Kundschaft abwälzen, so Konzernchefin Magdalena Martullo-Blocher. Obwohl die Firma nicht direkt auf Erdgas angewiesen sei, hätte aber ein allfälliger Stromengpass Auswirkungen. SMI: +1.7%