04.04.201412285 Ansichten

Krim-Krise: Neutralität auf dem Prüfstand

Mit der Krim-Krise ist in der Schweiz die Diskussion über die Neutralität neu entfacht. Verteidigungsminister Ueli Maurer verlangt eine strikte Neutralität. Aussenminister Didier Burkhalter sieht trotz Neutralität Spielraum für eine Schweizer Vermittlung. Welches ist der richtige Weg?

Mehr von Arena

Mehr aus der Sendung

Auch interessant