Adoptivkinder aus Sri Lanka – Ein Schweizer Skandal (1/2)

Adoptivkinder aus Sri Lanka – Ein Schweizer Skandal: 11‘000 Kinder aus Sri Lanka wurden in den 1980er Jahren von westlichen Paaren adoptiert – zum Teil mit gefälschten Identitäten. Auch in die Schweiz. Rund 700 Kinder wurden mit fragwürdigen Methoden von Sri Lanka in die Schweiz vermittelt.

Ein Film von Madeleine Brot und Xavier Nicol Die Babys von damals sind heute erwachsene Männer und Frauen und haben viele Fragen. Zum Beispiel, wieso der Bund, der schon in einem frühen Stadium von diesem Babyhandel wusste, nichts unternahm, um ihn zu stoppen. Der Film von Madeleine Brot und X...

Mehr von DOK

Mehr aus DOK

Auch interessant