Überspringen zum Inhalt
Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen

Beat Richners Vermächtnis

Beat Richner hat das Gesundheitssystem in Kambodscha fundamental geprägt. Der Film wirft ein Licht auf den jungen Schweizer Arzt und seine Motivation seine komfortable Welt zu verlassen und sich in das grosse Abenteuer zu stürzen. Zudem geht er der Frage nach, wie es nach seinem Tod 2018 weitergeht.

Über 25 Jahre lang war der Schweizer Kinderarzt Beat Richner, auch als Beatocello bekannt, in Kambodscha tätig. In dieser Zeit hat er fünf Kinderspitäler namens Kantha Bopha I-V zwischen Phnom Penh und Siem Reap aufgebaut. Heute werden 80 Prozent der kranken Kinder Kambodschas in diesen Spitälern be...

UT
03.09.202347 Minverfügbar bis 30.06.2024
Mehr von DOK

Mehr aus "DOK"

Auch interessant