19.09.2005679 Ansichten

Die Gesundheitskrise - macht mehr Medizin gesünder?

Alle reden vom Sparen im Gesundheitswesen, und doch steigen die Krankenkassen-Prämien schon wieder. Warum fängt eigentlich keiner bei sich selbst an und schiebt jeder die Schuld den andern zu? «DOK»-Autorin Marianne Pletscher suchte kompetente Querdenker in der Gesundheitsszene, die unbeschwert von Interessenbindungen über Sparmöglichkeiten nachdenken. Und sie sammelte Geschichten von Patientinnen und Patienten, die nicht alles haben müssen, was die Medizin anbietet.

Mehr von DOK

Mehr aus der Sendung

Auch interessant