Drama am verfluchten Berg -Wie Kilian Volken die Lawine überlebte

23.05.201349 Min

Der Mont-Blanc mit seinen 4810 Metern ist das Traumziel zahlloser Alpinisten. Als der Walliser Bergführer und Everest-Besteiger Kilian Volken sich mit zwei Gästen am 12. Juli 2012 auf diese Tour begibt, löst sich am Mont Maudit - auf Deutsch dem verfluchten Berg - eine Lawine.

Mehr von DOK

Mehr aus DOK

Auch interessant