20.02.202013933 Ansichten

Genf – Hauptstadt der Spione – Die Schweiz in geheimer Mission (3/5)

Zwischen 2007 und 2009 hält sich der ehemalige NSA-Informatiker Edward Snowden in Genf auf. Er arbeitet dort wohl getarnt für die US-Auslandsvertretung, die sich wie eine Festung gibt und über einen gewaltigen Mitarbeiterstamm verfügt: Sie ist ein bekannter Stützpunkt der US-Nachrichtendienste. Aber die Stadt Calvins ist noch sehr viel mehr. Verwanzte UN-Plenarsäle, versteckte Antennen in den Auslandsvertretungen sowie infiltrierte russische und amerikanische Agenten überall. In Genf spielt die Welt der Geheimdienste im Verborgenen ihre Spielchen und jagen Agenten im Team. Originaltitel: «La Suisse sous couverture» Erstveröffentlichung 20. November 2019

Mehr von DOK

Mehr aus DOK

Auch interessant