«Was übrig bleibt» – Mit Mathias Schluep (50) in Ghana

In Ghanas Hauptstadt Accra liegt die grösste Elektroschrottdeponie Europas. Hier verbrennen junge Männer elektronische Geräte, um an verwertbares Metall zu kommen. Der Umweltingenieur Mathias Schluep, 50, zeigt die Kehrseite der Konsumgesellschaft. SRF begleitet ihn nach Accra, wo er zeigt, wie er e...

UT
26.11.201918 Min
Mehr von DOK

Mehr aus "DOK"

Auch interessant