11.10.20183123 Ansichten

Sind unsere Insekten noch zu retten?

Deutsche Wissenschaftler schlagen Alarm. Die Zahl der Insekten geht dramatisch zurück: Mancherorts ist ¾ der Biomasse bereits verschwunden. Der Lebensraumverlust durch die Zersiedelung, zu viele Pestizide, Dünger und Monokulturen setzen den Tieren zu. Wie sieht es in der Schweiz aus?

Weitere Links aus der Sendung

Die starke Schwester reicht nicht aus
Mehr von Einstein

Mehr aus der Sendung

Auch interessant