Dieses Video kann leider nicht abgespielt werden. Inhalte mit Geoblocking können nur in der Schweiz abgerufen werden.Geoblocking: Mehr Informationen
01.08.20203763 Ansichten

25 Jahre auf Sendung – Teenie-Mama wird erwachsen

Mit 16 Jahren wird Ramona Lüthi ungewollt schwanger. Sie ist geschockt, ihre Jugend ist auf einen Schlag vorbei. Heute ist Ramona 26 Jahre alt, ihre Tochter Alisha 9. Wie bewältigt die damalige Teenie-Mama Beruf, Kinderbetreuung, Finanzen und Wohnsituation?

Ramona Lüthi ist 16 Jahre alt und mitten in der Berufslehre, als sie ungewollt schwanger wird. Der positive Schwangerschaftstest ist eine negative Nachricht. Ein Schock, der ihre Jugend mit einem Schlag beendet. Da für sie klar ist, dass sie ihr Baby bekommen will, steht sie vor grossen Herausforderungen. Wie kriegt sie Ausbildung, Kinderbetreuung, Finanzen und Wohnsituation geregelt? Ihre Eltern sind zu Beginn ebenfalls geschockt. Doch sie stellen ihre eigenen Zukunftspläne einer mobilen Kaffeebar oder eines Backshops zurück und stehen ihrer Tochter tatkräftig zur Seite. Heute ist Ramona Lüthi 26 Jahre alt, ihre Tochter Alisha 9. Wie haben die beiden das letzte Jahrzehnt gemeistert? Wie blicken die Grosseltern auf diese Zeit zurück? Und welche Träume konnten sie dennoch realisieren? Im Rahmen des 25-Jahr-Jubiläums von «FENSTER ZUM SONNTAG» kommt es zum Wiedersehen mit drei Generationen der Familie Lüthi, die 2013 in der Sendung «Papa einer Teenie-Mama» erstmals zu Gast waren.

Mehr von Fenster zum Sonntag

Mehr aus der Sendung

Auch interessant