Hilfe für geoblockierte Inhalte

Warum meldet Play SRF, dass ich mich ausserhalb der Schweiz befinde?

Aufgrund von rechtlichen Einschränkungen können einige Sendungen in Play SRF nicht ausserhalb der Schweiz geschaut werden. Dies gilt auch, wenn Sie sich nur für kurze Zeit ausserhalb der Schweiz befinden, wie beispielsweise während Ferien oder ähnlichem.

Was können Sie tun, wenn Sie sich tatsächlich in der Schweiz befinden?

Es gibt mehrere Gründe, weshalb Play SRF Ihnen anzeigt, dass Sie sich ausserhalb der Schweiz befinden. Die häufigsten Gründe sind:
  • Sie verwenden einen VPN Service oder einen Proxy-Server?
  • Sie verwenden einen Firmencomputer?
  • Ihre IP Adresse ist nicht in der Schweiz registriert?
  • Sie verwenden ein Mobiltelefon?

Sie verwenden privat ein VPN oder einen Proxy-Server?

Wenn Sie ein VPN (Virtual Private Network) oder einen Proxy-Server verwenden und sich in der Schweiz befinden, versuchen Sie diesen zu deaktivieren. Falls dies hilft, sollten Sie zur Nutzung von Play SRF ihr VPN jeweils deaktivieren. Oder wenn Sie ein fortgeschrittener Anwender sind, können Sie die folgenden Domains von ihrem VPN-Traffic ausschliessen:
  • *.srf.ch/*
  • *.srgssr.ch/*
  • *.akamaihd.net/*
  • *.akamaized.net/*
  • *srg.live.ott.irdeto.com/*

Sie benutzen einen Firmencomputer?

Wenn Sie einen Geschäftscomputer verwenden, um auf Play SRF zuzugreifen, können verschiedene firmenspezifische Sicherheitsmassnahmen und Einschränkungen dazu führen, dass Sie Play SRF nur eingeschränkt nutzen können. Wenn Sie sich in einem Firmennetz befinden, können Sie bei Ihrer IT-Abteilung ein Whitelisting beantragen für die folgenden Domains:
  • *.srf.ch/*
  • *.srgssr.ch/*
  • *.akamaihd.net/*
  • *.akamaized.net/*
  • *srg.live.ott.irdeto.com/*
Überprüfen Sie selbst, ob Ihre IP-Adresse in der Schweiz registriert ist. Verschiedene Websites bieten kostenlos eine Überprüfung Ihrer IP-Adresse an, wie beispielsweise www.whatismyip.com oder whatismyipaddress.com. Diese Websites zeigen mit relativ grosser Zuverlässigkeit Ihre IP-Adresse, Ihren aktuellen Standort und bei welchem Internet-Anbieter die Adresse aktuell registriert ist. Wenn die dort gefundenen Angaben insbesondere zum Internet-Anbieter nicht Ihren Erwartungen entsprechen, kontaktieren Sie bitte ihren Internet-Anbieter, da möglicherweise die IP-Adresse erst kürzlich den Besitzer gewechselt hat und deshalb in einigen Datenbanken noch nicht korrekt eingetragen ist. Der korrekte Eintrag in den Datenbanken kann einige Wochen in Anspruch nehmen.

Sie verwenden ein Mobiltelefon?

Wenn Sie über den Browser Ihres Mobiltelefons auf Play SRF zugreifen, sollten Sie in den Browser-Einstellungen die Funktionen zur Reduktion des Datenverbrauchs deaktivieren, da diese Dienste die Daten über Server ausserhalb der Schweiz umleiten. Diese Dienste werden teilweise auch Turbo-Modus oder ähnliches genannt. Wenn Sie mit einer ausländischen SIM-Karte innerhalb der Schweiz mit mobilen Daten auf Play SRF zugreifen, werden die Daten ebenfalls meist über die Server des Herkunftslandes Ihres Mobilfunkbetreibers umgeleitet, was zu Problemen in der Standorterkennung führen kann.