20.09.201846986 Ansichten

«Mona mittendrin» auf der Kinderkrebsstation

Eine Box, darin ein Hinweis und Mona Vetsch zieht los. Wo in der Schweiz ihre Fahrt endet, weiss sie nicht. Sie weiss aber, dass sie drei Tage lang dort bleiben und leben wird. Ihr erstes Ziel ist die Krebsstation des Ostschweizer Kinderspitals in St.Gallen. Mona würde am liebsten wieder umkehren.

Mehr von Mona mittendrin

Mehr aus der Sendung

Auch interessant