20.02.201715482 Ansichten

Mit Chemotherapie und Stammzellen gegen die Multiple Sklerose

Wer sich einer besonders wirksamen MS-Therapie unterziehen will, muss das auf eigene Kosten im Ausland machen. «Puls Spezial» geht der Frage nach, wieso sich die Behandlung hierzulande noch nicht etabliert hat und zeigt das Dilemma von Betroffenen, die nicht auf eine Klärung warten können.

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant