12.02.20189960 Ansichten

Radikale MS-Therapie: Wie weiter?

Vor einem Jahr berichtete «Puls Spezial» über Multiple-Sklerose-Patienten, die sich im Ausland auf eigene Kosten einer Stammzelltransplantation samt Chemotherapie unterzogen. Wie geht es diesen Menschen heute? Und hat die Methode in der Schweiz an Akzeptanz gewonnen?

Mehr von Puls

Mehr aus der Sendung

Auch interessant