15.01.201717196 Ansichten

Im Reich der glücklichen Donnerdrachen

Vor 24 Jahren ging der Zürcher Architekt Peter Schmid nach Bhutan. Für die Schweizer Entwicklungsorganisation Helvetas sollte er dort ein Lehrerseminar bauen. Doch weil das Land so schön und faszinierend war, blieb er bis heute.

Weitere Links aus der Sendung

Im Herzen des Buddhismus
Mehr von Reporter

Mehr aus Reporter

Auch interessant