08.06.2018210 Ansichten

Dem Räuber vom Fälensee auf der Spur

Im Fälensee in Appenzell Innerrhoden fangen die Fischer seit Jahren nur noch wenig Fische. Der Kanton vermutet, dass der eingesetzte amerikanische Seesaibling daran Schuld ist. Eine Sonarsuche auf dem See bringt Klarheit.

Weitere Links aus der Sendung

mehr
Mehr von Schweiz aktuell

Mehr aus der Sendung

Auch interessant